Humanitäre Hilfe Osteuropa e. V.

Mitglied im Diakonischen Werk der SELK

Herzlichen Dank an die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums in Bersenbrück

400 EURO spendeten die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Bersenbrück für die Projekte der Humanitären-Hilfe Osteuropa in Moldawien. Beim Weihnachtskonzert der Schule organisierte die Schülervertretung den Verkauf von Getränken und Snacks in der Pause und spendete den Gewinn. Durch die „Aktion-Niedersachsen-hilft“ (http://www.aktion-niedersachsen-hilft.de) war der stellvertretende Schülersprecher, Sebastian Kleine-Kuhlmann, auf unsere Projekte in Moldawien aufmerksam geworden.

Pastor Müller konnte die Spende symbolisch am 14.2.18 entgegennehmen und dabei über die Arbeit der Humanitären Hilfe Osteuropa informieren.

Das Bild zeigt: Schulleiter Kuntze, die Schülervertretung und Pastor Müller, Foto: Brockhage

 

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

*