Humanitäre Hilfe Osteuropa e. V.

Mitglied im Diakonischen Werk der SELK

Kontakt

 Pfr.  i.R. Dr. Albrecht Adam

1. Vorsitzender

Leipziger Strasse 40, 10117 Berlin

Telefon: 0176 – 92 35 02 38

E-Mail: albrechtadam@t-online.de

Krüger 2Tobias Krüger

2. Vorsitzender

Ernst-Thälmann-Straße 76c, 38836 Dedeleben

Telefon: 039422 / 956070

E-Mail: Mail@tobias-krueger.com

Nils DeiwickNils Deiwick

Kassenwart

Waldstraße 5, 35753 Greifenstein-Allendorf

Telefon: 06478 / 4734916

E-Mail: nils.deiwick@gmx.de

Almuth Müller

Schriftführerin und Projektleiterin, Sammelstelle Arpke, Zum Hämeler Wald 4, 31275 Lehrte-Arpke

Telefon: 05175 /3191652

E-Mail: humhil@freenet.de

DSC_0600Horst Biemer

Projektleiter

Steinmal 15, 35753 Greifenstein-Allendorf

Telefon: 06478 / 2217

E-Mail: Horst.Biemer@gmx.de

Dagmar Holsten

Projektleiterin Sammelstelle Sottrum / Bötersen

Rotenburger Str. 7, 27367 Sottrum

Telefon: 04264 / 3614

E-Mail: dagmarholsten@t-online.de

3 thoughts on “Kontakt”

  1. Rosemarie Weise sagt:

    Hallo aus Dresden, wir haben über25 Jahre in Arpke den Kiosk an der Kirche betrieben. Meine Bewunderung gilt besonders Armut Müller, für ihre lange Tätigkeit, neben Familie und Gärtnerei. Ich habe immer einige Sachen der Enkel oder und gespendet. Nun wohne ich schon 11 Jahre wieder in meiner alten Heimat und nach dem Tod meines Mannes komme ich selten nach Arpke. Trotzdem möchte ich gern weiterhelfen und hoffe, dass die kleine Gelassene etwas hilft. Außerdem habe ich schon zwei. Bananenkisten mit Schuhe und Schulischen hier bereitstehen. Nun kommen meine Tochter mit Kindern erst in den Schulferien, kann ich sie trotzdem noch mitschicken? Mit freundlichen Grüßen Rosi Weise

  2. Rosemarie Weise sagt:

    Ich bewundere Armut Müller seit Jahren für Ihren Einsatz, und dies neben Kindern,,und damals Gärtnerei. Ich habe 25 Jahre den Kiosk an der Kirche mit meinem Mann betrieben, und lebe seit 12 Jahren wieder in meiner Heimat, mein Mann ist leider verstorben.Nun habe ich schon einige Sachen,die ich gern noch mitschicken würde. Leider kommt meine Tochter erst im August zu mir und kann sie mitnehmen. Ich hoffe, dass das noch geht.
    Mit freundlichen Grüßen und viel Kraft und Energie für das Unternehmen
    Mit freundlichen Grüßen Rosi Weise

    1. Markus Müller sagt:

      Liebe Frau Weise,
      geben Sie ihre gepackten Kartons gern ihrer Tochter im August mit. Ab 15.8. bin ich allerdings verreist, bzw. habe Urlaub. Ich weiß noch nicht, wohin es gehen wird. Sollte sie vorher abgeben können, kann sie bei mir klingeln: Zum Hämeler Wald 4 ist die Adresse. Ansonsten soll sie mich ab 5.9. anrufen (05175-3161952) , damit wir einen termin vereinbaren. Dann bleibt aber auch nicht mehr viel Zeit, denn der LKW fährt dann bald los Richtung Weißrussland.
      Danke für Ihr Lob!
      Herzlichst grüßt
      Almuth Müller

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

*