Humanitäre Hilfe Osteuropa e. V.

Mitglied im Diakonischen Werk der SELK

Verein

Seit 1993 helfen Christen insbesondere aus der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in Osteuropa.

Wir haben uns 2005 im Verein Humanitäre Hilfe Osteuropa e.V. zusammengeschlossen. Der Verein gehört dem Diakonischen Werk der SELK an.

Als gemeinnützig annerkannter Verein sammeln wir Sach- und Geldspenden, um in Osteuropa – vor allem in Weißrussland und Moldawien zu helfen. Dies geschieht über lutherische Gemeinden und Christen vor Ort.

Unsere Vereinsziele werden verwirklicht durch:

  1. Durchführung von Hilfstransporten
  2. Finanzielle Unterstützung von karitativen Projekten
  3. Sammlung von Hilfsgütern
  4. Sammlung von materiellen und finanziellen Spenden für Hilfstransporte und finzielle Unterstützung beim Erwerb von Gemeindehäusern, damit Gottesdienste und christliche Gemeindeveranstaltungen in diesen Häusern durchgeführt werden können
  5. Finanzielle Hilfe im Rahmen von Gemeindeaufbauprojekten

 

Die Vereinssatzung ist durch Anklicken des folgenden Links abrufbar.

Humanitäre Hilfe Osteuropa e.V. – Satzung – gültig seit 2012 – mit Unterschriften

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

*