Humanitäre Hilfe Osteuropa e. V.

Mitglied im Diakonischen Werk der SELK

Vorstand tagte in Hanover

Vorstand Hum Hilfe 14_11_12Der Vorstand kam zu einer Sitzung am 12.11.2014 in den Räumen der Kirchenleitung der SELK in Hannover zusammen.

2014 konnten bereits 8 Hilfstransporte nach Moldawien (3 Transporte) und Weißrussland (5 Transporte) auf den Weg gebracht werden. 2 Transporte für die Gemeinden in Hoiniki und Gomel und die Caritas in Witebsk sind geplant, wenn genügend Hilfsgüter vorhanden sind.

Dafür sind bisher rund 20.000 € an Transportkosten entstanden, die durch Spenden bezahlt werden konnten.

Der Vorstand sucht neue Projektleiter, die Lagerräume für die Humanitäre Hilfe zur Verfügung stellen können und Hilfsgüter sammeln und für den Versand fertig machen. Die jetzigen Projektleiter in Clenze, Kreis Lüchow-Dannenberg und Greifenstein-Allendorf können leider aus altersgründen eine längerfristige Mitarbeit nicht zusagen. Wir sind ihnen dankbar für Ihre über 20jährige Mitarbeit.

Gesucht wird weiterhin gut erhaltene saubere Kleidung für Frauen, Männer, Kinder. Gerne auch Wäsche. Die Kleidung wird am besten in Bananenkartons in die Sammelstellen nach Clenze und Greifenstein-Allendorf gebracht. Gerne werden auch Spenden zur Deckung der Transportkosten angenommen.

Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht

*