Humanitäre Hilfe Osteuropa e. V.

Mitglied im Diakonischen Werk der SELK

Alle Beiträge von Markus Müller

Humanitäre Hilfe auf dem Kirchentag der SELK in Erfurt

Internationale Gäste hatte die Humanitäre Hilfe Osteuropa zum Kirchentag der SELK nach Erfurt mitgebracht. Unser Vorsitzende, Bischof i.R. Dr. Diethardt Roth, konnte Bischof Pavel Lutschenko aus der SELK in Weißrussland und Diakoniedirektorin Anna Dragan aus Moldawien begrüßen. Gemeinsam gestalteten sie einen Workshop auf dem Kirchentag, in dem sie den Gästen die humanitäre und kirchliche Situation […]

Mitgliederversammlung tagte in Sottrum

Am 6. Mai hatte der Vorstand zur Mitgliederversammlung nach Sottrum eingeladen. Wir waren Gäste der ev.-luth. Zionsgemeinde der SELK und wurden sehr gut aufgenommen und versorgt. Bischof i.R. Dr. Roth, Melsungen, eröffnete die Versammlung nach dem Gottesdienst und Mittagessen im Gemeindesaal der Kirchengemeinde. Dankbar blickte er auf die vielfältige Arbeit des Vereins zurück. So konnten […]

Humanitäre Hilfe vom Kinder- und Jugendkrankenhaus auf der Bult, Hannover

Das Kinder- und Jugendkrankenhaus auf der Bult, Hannover, hat unsere Arbeit mit einer großzügigen Sachspende unterstützt. Gut 100 Umzugskartons mit Kleidung für Mitarbeitende und Kinder, Bettwäsche und Handtücher konnte Pastor Markus Müller am Montag, 26.3.18, in Empfang nehmen und zur Sammelstelle nach Bötersen bringen. Auf diese Gaben freuen sich Krankenhäuser und soziale Einrichtungen in Moldawien […]

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 6. Mai 2018 in Sottrum

Ganz herzlich lädt der Vorstand ein zur Jahreshauptversammlung am 6. Mai 2018 in die Räume der Zionsgemeinde der Selbständigen Ev.-Luth. Kirche in Sottrum, Kreuzweg 4. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr. Im Anschluss daran beginnt die Jahreshauptversammlung. Die Tagesordnung lautet: 01) Begrüßung mit Gebet 02) Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und Beschlussfähigkeit 03) Genehmigung der Tagesordnung […]

Herzlichen Dank an die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums in Bersenbrück

400 EURO spendeten die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Bersenbrück für die Projekte der Humanitären-Hilfe Osteuropa in Moldawien. Beim Weihnachtskonzert der Schule organisierte die Schülervertretung den Verkauf von Getränken und Snacks in der Pause und spendete den Gewinn. Durch die „Aktion-Niedersachsen-hilft“ (http://www.aktion-niedersachsen-hilft.de) war der stellvertretende Schülersprecher, Sebastian Kleine-Kuhlmann, auf unsere Projekte in Moldawien aufmerksam geworden. […]

Große Freude über Schulmöbel und Kleidung in Moldawien

Die etwa 1.000 Kinder eines Lyceums (Schule) bei Chisinau, Moldawien, freuen sich über einen Transport mit gut erhaltenen Tafeln, Schultischen und Stühlen aus Norddeutschland. Außerdem konnte gut erhaltene Kleidung aus Wilhelmshaven mitgeschickt werden. Dafür danken wir ganz herzlich den Schülerinnen und Schülern, ihren Eltern und Lehrkräften vom Neuen Gymnasium Wilhelmshaven, die sich wieder bereitgefunden haben, […]

Transport nach Weißrussland auf den Weg gebracht

Am Samstag vor dem ersten Advent, 2.12.17, standen 14 Personen für einen Arbeitseinsatz bereit. Es galt, den 1. Lkw aus der Sammelstelle Bötersen / Sottrum zu beladen und auf die Reise nach Weißrussland zu schicken. Große Aufregung herrschte, aber schnell hatte jeder seinen Platz gefunden. Nach 1.45 Stunden waren 1390 Kartons, etliche Decken, Matratzen, Taschen, […]

Sponsorenlauf für Hilfsprojekte in Moldawien

Wir freuen uns über ein wunderbares Spendenergebnis. Das Neue Gymnasium Wilhelmshaven hat im Herbst 2017 mit den Klassen des 5. und 6. Jahrgangs einen Sponsorenlauf zugunsten unserer Hilfsprojekte in Moldawien organisiert. Der Kontakt kam über Herrn Tobias Greilich von der Aktion Niedersachsen hilft (www.aktion-niedersachsen-hilft.de) zustande.  Daraufhin berichtete Pfarrer Markus Müller, Hermannsburg, den Schülerinnen und Schülern […]

Krankenhausküche für Moldawien

Unser Hilfsverein bekam die Zusage, die Kücheneinrichtung des Kreiskrankenhauses Wetzlar, Hessen, die 2018 erneuert werden soll, für humanitäre Hilfszwecke zu erhalten. Aus diesem Grund waren Pastor Markus Müller und Christiane Henschke von unserem Verein vom 12.-15. Juli 2017 in Moldawien, um zu erkunden, in welchen Einrichtungen Küchenteile aus Wetzlar gebraucht und installiert werden können. Die […]

Unterwegs in Moldawien 2017

Pastor Markus Müller, Hermannsburg, und Frau Christiane Henschke, Sittensen, waren vom 12.-15. Juli auf einer Reise in Moldawien. Sie besuchten Pastor Valentin Dragan und seine Frau Anna in Chisinau, die die Hilfsprojekte unseres Vereins in Moldawien und Transnistrien koordinieren. Besucht wurden Kindertagesstätten in Chisinau und Comrat, eine Schule in Comrat, Krankenhäuser in Bender, ein Behindertenheim […]